HUNDEPÄDAGOGE

Hunde sind unsere Leidenschaft



Kursanmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie über das System bis 24 Stunden vor Kursbeginn eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung vornehmen können. Danach sind leider keine Änderungen mehr möglich und die Kursgebühr wird fällig, auch wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen können, da wir Ihren Platz in der Regel so kurzfristig nicht neu besetzen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte geben Sie bei kurzfristigeren Absagen trotzdem dem Trainer per Mail Bescheid.

Die meisten Kurse finden auf dem Hundespielplatz (Erfurt Nord) statt. Genauere Informationen finden Sie hier.

Bitte bringen Sie bei der ersten Kursteilnahme den Impfausweis Ihres Hundes sowie einen Nachweis der Hundehaftpflichtversicherung mit.


Seminarhinweise


Typische Probleme bei Auslandshunden

Beginn:03.09.2022
09:30
Ende:04.09.2022
16:00

Stefan Kirchhoff hat 12 Jahre lang hauptberuflich als staatlich anerkannter Tierpfleger im Bereich Heim- und Pensionstierpflege für den „Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V.“ gearbeitet. Davon war er 5 Jahre lang Beiratsmitglied und als Tierheimleiter angestellt. In dieser Zeit war er auch im Auslandstierschutz tätig und ehrenamtliches Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK für Tierpfleger. Er war eineinhalb Jahre lang Stellvertretender Projektleiter des Tuscany Dog Projektes von Günther Bloch, in dem verwilderte Haushunde in Italien beobachtet worden sind. Nach seiner Tierschutztätigkeit dokumentierte er fotografisch das Leben der Straßenhunde und verfasste zu diesem Thema ein Buch und mehrere Artikel in Fachmagazinen. Heute ist er als Hundetrainer, Verhaltensberater und Referent in der Nähe von Bremen tätig.
In diesem Vortrag werden die typischen Verhaltensweisen und Verhaltensprobleme von Auslandshunden und ihre möglichen Ursachen vorgestellt. Um den Ursprung dieser Verhaltensweisen besser zu verstehen, werden die verschiedenen Haltungsformen der Besitzerhunde und die Lebensumstände der besitzerlosen Straßenhunde gezeigt. Anhand dieses Wissens ist es leicht verständlich warum es zu Haltungsproblemen, wie zum Beispiel Unsicherheit, Leinenaggression, mangelnde Bindungsbereitschaft bzw. zu hohe Selbstständigkeit, Verlassensängste, hohe jagdliche Disposition etc. kommen kann.

Im praktischen Teil stellen die Teilnehmer ihre Hunde und ihre problematischen Verhaltensweisen vor. Wir werden je nach Problem eine Verhaltensanalyse und einen Trainingsansatz und Trainingsplan für jeden Hund individuell erarbeiten.

Das Seminar findet in Erfurt-Möbisburg, Ingerslebener Weg 6 statt.

 Anmeldung_Seminar_Kirchhoff_Auslandshunde.pdf


Zurück zur Übersicht




Wichtige Hinweise zum Datenschutz - Wie werden die von Ihnen im Rahmen der Terminvergabe angegebenen Daten verarbeitet?

Die Hundeschule Susanne Wille nutzt den Service SuperSaas für die Terminvereinbarung. Im Rahmen der europäischen Datenschutzrichtlinie und der DSGVO agiert die Hundeschule als Controller der von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten. In diesem Zusammenhang erheben wir von Ihnen die folgenden Daten:

Name
Vorname
Telefonnummer
E-Mailadresse

Diese Daten werden verschlüsselt an einen Prozessor zur Realisierung des Terminvereinbarungsservice übertragen. Die Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags durch die Firma:

SuperSaaS B.V.
Keizersgracht 639
1077 KR Amsterdam
Niederlande

Den aktuell gültigen Datenverarbeitungsvertrag können Sie hier herunterladen.




E-Mail
Anruf
Karte